Kurzgeschichten

Das heilige Fest der Rache – ein Weihnachtsthriller

Anthologie: Türchen
Herausgeber: Emily Modick
ISBN: 978-3426518151
Verlag: Knaur (01.10.2015)

Nicht jeder Besuch zu Weihnachten ist willkommen.


… sonst tot

Anthologie: Kalender Thriller
Herausgeber: Thomas Nommensen & Jutta Maria Herrmann
ISBN:
Verlag: Knaur (2. Februar 2015)

Ein kalter Tag in den Berliner Winterferien. Börsenmakler Leo Münster wird das Handy seiner halbwüchsigen Tochter Jule zugespielt, auf dem kurz darauf eine SMS eingeht: „Keine Polizei, sonst tot“. Dann erreicht ihn auch noch ein Video, das Jule gefesselt zeigt und in dem ein Lösegeld gefordert wird. Leo glaubt nicht an eine konventionelle Entführung und macht sich auf die Suche nach seiner Tochter. Er ahnt nicht, dass er Teil eines perfiden Spiels ist, dessen Regeln er erst durchschaut, als es zu spät ist. Dunkel und kalt ist der Februar in Berlin, genau so wie das Versteck, in dem Jule Münster gefangen gehalten wird.

„… SONST TOT“ ist der elfte Teil der großen Serie „Kalender-Thriller“ von Knaur: Seit April 2014 erscheint alle vier Wochen eine monatlich passende Folge, so dass wahre Thriller- und Krimi-Addicts immer den passenden Nachschub zur Hand haben.

http://www.amazon.de/sonst-tot-Kalender-Thriller-Februar-eRIGINALS-ebook/dp/B00QUCU4AI/ref=pd_rhf_ee_p_img_2

“Geh in die Schlucht und du bist tot” – Ein Harz-Kurzthriller

Anthologie: Heide, Harz und Hackebeil: Niedersachsens blutige Seite
Herausgeber:
ISBN:
Verlag: KBV Verlag (4/2013)

Geh in die Schlucht und du bist tot: SMS Nachricht auf dem Handy zu Beginn einer Wanderung durch die wilde Schlucht der Bode …

Heide und Harz Niedersachsens einmalig schöne und beschauliche Naturparks werden zu Schauplätzen finsterer und heimtückischer Gewalttaten, die dem Wanderer die Haare zu Berge stehen lassen. Zwischen Schneverdingen und Lüneburg, zwischen Goslar und Quedlinburg lauert das Verbrechen, das 23 namhafte Krimiautoren zum Entsetzen der Touristenvereine an den bekanntesten Orten inszeniert haben.


“Das Camp”

Anthologie: Sonne, Mord und Ferne
Herausgeber: Regina Schleheck, Mechthild Zimmermann
ISBN: 3-941970-10-0
Verlag: Viaterra Verlag (Juni 2013)

Das Camp: Pärchenurlaub der besonderen Art und eine späte Rache

Urlaub weckt Sehnsüchte. Nach Meer, Metropolen, Müßiggang und Mördergruben. Auch Balkonier sind vor Höhenflügen nicht gefeit. 30 mordsgute Urlaubsgeschichten.


“Beweg Dich nicht” – Ein Ostsee-Thriller

Anthologie: Muscheln, Möwen, Morde
Herausgeber: Regine Kölpin
ISBN: 978-3942446624
Verlag: KBV Verlag (2012)

Beweg Dich nicht: Ein einsamer Jogger am frühen Morgen, eine Anti-Personenmine und ein Trick der ganz perfiden Art.  Ort des unheilvollen Geschehens ist der Gespensterwald an der Ostseeküste von Nienhagen.

So friedlich die seichten Wellen der Ostsee auch an die Strände rollen, so tödlich sind doch die Geschichten der Autoren dieser Anthologie. Seeglasscherben werden in Grömitz zu einem Hinweis auf ein Verbrechen aus längst vergangener Zeit , eine Bombe lauert in Nienhagen und eine längst vergessen geglaubte Geschichte lässt den Hass in Kühlungsborn erneut hohe Wogen schlagen. Mit von der mörderischen Partie sind deutsche Krimiautoren wie Tatjana Kruse, Eva Almstädt, Klaus-Peter Wolf, Richart Birkefeld, Regine Kölpin, Conny Kuhnert, Jobst Schlennstedt, Thomas Nommensen und viele andere.


“Aller Anfang ist Mord” – 4 Shortstories

Anthologie: Aller Anfang ist Mord
Herausgeber: Jutta Maria Herrmann + Thomas Nommensen
ISBN: B006LMIU8K
Verlag: Satzweiss Chichili (November 2011)

Das Autoren-Ehepaar Jutta Maria Herrmann und Thomas Nommensen präsentiert erstmalig in einer gemeinsamen Anthologie vier seiner besten, zum Teil preisgekrönten Kurzkrimis und Thriller. Spannend, gruselig, dramatisch oder humorvoll – unterschiedlich wie die Autoren selbst, sind auch ihre Geschichten: „Der Unberührbare“ – In seiner Haut möchte niemand stecken, nicht einmal er selbst. „Va Banque“ – Drei betagte Damen und ein wahnwitziger Plan. „Morgen ist ein anderer Tag“ – Was er deinem Kind angetan hat, kann Strafe nicht sühnen. „Am Ende der Winter“ – Wenn die Rache ein halbes Leben warten muss


Wertvolle Kinder

Anthologie: Mordsmütter
Herausgeber:
ISBN:
Verlag: Via Terra Verlag (April 2011)

Spannende Geschichten, Thriller und Kurzkrimis rund um couragierte Mütter. Mit dabei sind außerdem u.a. die AutorInnen Ingrid Noll, Sabine Deitmer, Judith Merchant, Jutta Wilbertz, Gitta Edelmann, Ulla Lessmann, Regine Kölpin, Sabine Trinkaus, Elke Pistor, Regine Kölpin, Carsten Sebastian Henn, Jutta Maria Herrmann.


“Und am Himmel schwangere Schafe”

Anthologie:
Herausgeber:
ISBN:
Verlag: ()

“Und am Himmel schwangere Schafe” ist kein Krimi, sondern ein Ausflug in die Dramödie mit einem kleinen Schuss Mystery.

Skurriles aus der Badewanne. Magischer Badeschaum, rätselhafte Säuberungsrituale, perfide Wannenmorde oder geheimnisvolle Gäste im Badezimmer. 36 Autoren haben sich ihren ganz persönlichen, literarischen Badeträumen hingegeben. Entstanden ist ein wilder Schaum herrlich abgedrehter, sinnlicher, mörderischer und herzergreifender Geschichten. Lassen Sie sich verführen. Tauchen Sie ein in zauberhafte Badewelten und träumen Sie.


“Eisige Falle” – ein Weihnachts-Kurzthriller

Anthologie: Eisige Falle
Herausgeber: Thomas Nommensen
ISBN: 3-8476-0026-5
Verlag: Knaur eBook (November 2011)

Am Heiligabend joggst du wie jeden Tag eine Runde durch den Berliner Grunewald. Als dein Lauf plötzlich abrupt gestoppt wird, ahnst du noch nicht, dass dieser Weihnachtstag dich vor die Entscheidung deines Lebens stellen wird. Ein Kurzkrimi inklusive Leseprobe von “Dunkle Nacht der Engel”, Karr & Wehner. 2. PLATZ BEIM 1. DEUTSCHEN E-BOOK-PREIS.


“Deutschstunde 2.0″

Anthologie: Der Tod wartet im Netz - Die besten Einsendungen zum Agatha-Christie-Krimipreis 2011
Herausgeber: Borchardt, Hoh
ISBN: 9783104013350
Verlag: S. Fischer (März 2011)

Deutschstunde 2.0: Wenn ein Lehrer seine Schüler unterschätzt, können die Folgen fatal sein …

Der Kurzkrimi wurde 2011 mit dem Agatha-Christie-Preis (3. Platz) ausgezeichnet.

Das Krimifestival München, Hugendubel, FOCUS Online und der Fischer Taschenbuch Verlag haben die besten Krimiautoren Deutschlands gesucht und den Agatha-Christie-Krimipreis 2011 ausgeschrieben. Unter dem Motto »Der Tod wartet im Netz« sind fast 600 Kurzkrimis eingegangen. Die Jury hat die 25 besten Storys für die Endauswahl nominiert, die in diesem Ebook erscheinen.